Konzert "Some of my best friends play the trombone"

  

23.02.2019, Beginn 20.00 Uhr!!!!!!!

 

 

Achim Hartmann (Posaune), Jörn Dodt (Kontrabass), Sebastian Wiemhöfer (Gitarre)

 

Eintritt frei, Spenden an den Verein Projazz e.V. werden dankend angenommen

 

Atelier Kunstflirt, Alfred-Trappen-Str. 20, 44263 Dortmund

 

https://some-of-my-best-friends-are-trombone-player.jimdosite.com/

Während Jörn Dodt (Kontrabass) und Sebastian Wiemhöfer (Gitarre) in den Spielzeiten 2015 und 2016 einmal monatlich mit den unterschiedlichsten Instrumentalisten zu Gast - von Altsaxophon

bis Vibraphon - ein abendfüllendes Konzert in der Hansastraße in Dortmund spielten kehren sich die Umstände in der neuen Reihe um.

 

Anstelle des domicils rücken drei sehenswerte Ateliers in die Rolle des Austragungsortes und anstatt vieler unterschiedlicher Instrumentalisten werden dort drei großartige Blechbläser auftreten.

 

Some of my best friends play the trombone - einige meiner besten Freunde spielen Posaune.

Zu hören gibt es jeweils ein Konzert in Trio Besetzung bestehend aus Posaune, Kontrabass und Gitarre. Es wird natürlich auch einiges für die Augen geboten. Neben zahlreichen Kunstwerken, die während der Veranstaltungen bestaunt werden dürfen. Auf jedem Konzert wird ein Stück uraufgeführt, welches eigens zu dem jeweiligen Bild komponiert worden ist.

Achim Hartmann - Bassposaunist im Starlight Express, der für fast alle namenhaften Bigbands in Deutschland gearbeitet hat sowie auf Andreas Schickentanz, einer der kreativsten und profiliertesten Posaunisten der Kölner Szene.

Wir freuen uns auf die Ateliers Beate Bach in Dortmund Hörde und den Kunstraum des Künstlervereins Kunstforderer e.V. in Unna.

Wir bedanken uns für die finanzielle Unterstützung bei Projazz e.V. aus Dortmund.

______________________________________________________

 

 

Foto: Gerd Schmedes

 

„GEGENÜBER. KulturQuartier Hörde trifft auf Museum für Kunst und Kulturgeschichte“
http://www.focus.de/regional/dortmund/dortmund-gegenueber-kulturquartier-hoerde-trifft-auf-museum-fuer-kunst-und-kulturgeschichte_id_7598480.html

 

Die Schöpfungsidee

Drei Essenzen der Schöpfung - Mensch, Glaube, Natur - vereint zu einer Triologie.

 

Zwischenräume

Museum Ostwall im Dortmunder U

28.10.16 - 05.11.16

Ausstellung

Vernissage - Jonas Burgert - Berlin 2017 - BlainSouthern

Ausstellung Experiment Zukunft

 

Begegne mir.

Spiel mit mir.

Träum mit mir.

Schau mich an.

Ich bin das Bild,

das Du malst.